Unverbindliche Kostenschätzung für dein Shopify Projekt

Beantworte einfach ein paar Fragen zu deinem Vorhaben.
Danach erfährst du sofort, was eine professionelle Unterstützung
von unseren Shopify Experten kosten könnte.

Warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um zu Shopify zu wechseln, und welche einmaligen Vorteile auf dich warten, erfährst du hier!

Petromax – In 5 Wochen zur Shopware Alternative Shopify Plus

Petromax – In 5 Wochen zur Shopware Alternative Shopify Plus

×

Dein Wechsel zu Shopify

Shopify ist der Game-Changer für dein Unternehmen. Lade dir jetzt das kostenlose Whitepaper herunter und wir zeigen dir, wieso.

Dein Wechsel zu Shopify

Shopify ist der Game-Changer für dein Unternehmen. Lade dir jetzt das kostenlose Whitepaper herunter und wir zeigen dir, wieso.

Zum Whitepaper

Das Migrationsprojekt mit Petromax beschreiben wir in zwei Worten: unkompliziert und rasend schnell (ok, das waren drei Wörter). Der Onlineshop des Outdoor-Händlers lief auf der Plattform Shopware 5. Dann gab es für sie zwei Optionen: Ein gezwungenes Update auf Shopware 6 oder der Wechsel zu einem anderen Shopsystem. Das Unternehmen entschied sich für Letzteres und hatte als Shopware Alternative den Kanadier Shopify Plus im Visier. 

Das Ziel war, den neuen Shop noch vor dem Black Friday zu launchen. Insgesamt hatte das Team rund um unseren Shopify Experte Alex nur 5 Wochen Zeit – pünktlich am 11. Oktober 2023 ging der neue Shop live.

In der Story erfährst du, wie die Migration in Rekordzeit möglich war, welche Tools und Schnittstellen mit umgezogen sind und wie es aktuell bei Petromax weitergeht.

Das Wichtigste in Kürze

Shopify Plus Migration

  • Der Onlineshop von Petromax migrierte innerhalb von 5 (!) Wochen von Shopware 5 zu Shopify Plus.
  • Mangelnde Flexibilität und hohe Kosten trieben zum Shopwechsel. 
  • Shopify Plus bietet Petromax Unabhängigkeit, übersichtliche Kosten und endlose Möglichkeiten zur Skalierung des Unternehmens.
  • Zur Petromax Gruppe gehört auch der Shopify Plus Shop feuerhand.de. 

Outdoor-Experte Petromax will mit Shopware Alternative zukunftsfähig bleiben

Petromax vertreibt Markenprodukten für selbstbestimmte Abenteuer in der Natur. Das Unternehmen existiert seit 1910, den Onlineshop gibt es seit einigen Jahren. Was es dort zu kaufen gibt? Feuerschalen, Elektrolaternen, Lagerfeuerbekleidung, Kühlboxen und vieles mehr. Sie vertreiben ihre Produkte auf verschiedenen Wegen: über den eigenen Onlineshop an Händler:innen und Einzelpersonen sowie über den Einzelhandel. Zu Ihnen gehört auch der Onlineshop Feuerhand, den wir ebenfalls von Shopware zu Shopify Plus migriert haben.

Gute Gründe für den Wechsel zu Shopify Plus

Ein Grund für die Migration war laut E-Commerce-Leiter Nils Merker die mangelnde Flexibilität bei Shopware 5. Weitere Gründe, die sie zu einem Shopwechsel antrieben, waren der Verlust von Features, die es in Shopware 5 noch gab, in der neuen Version 6 dann plötzlich nicht mehr.  Außerdem hatte sich die Preisstruktur von Shopware 6 völlig verändert, was für Petromax bedeutet hätte, den sechsfachen Preis für ein, in ihren Augen, „schlechteres” Produkt zu zahlen. 

Ausschlaggebend für die Migration zur Shopify war letztlich der Wunsch nach Unabhängigkeit. Vor dem Wechsel arbeiteten sie mit mehreren externen Dienstleistern zusammen und hingen an diversen Schnittstellensystemen. Sie merkten, dass sie aufgrund der zahlreichen Abhängigkeiten nicht zukunftsfähig wären. Mit Shopify wollten Sie lernen, selbständig am Shop zu arbeiten und die Anzahl an Dienstleistern verringern.

Warte mal kurz ✋

Wir haben ein Angebot, das sich lohnt: Wechsle mit deinem Onlineshop zu Shopify und erhalte ein gratis E-Commerce-Boost on top.

Angebot gültig bis zum 15.04.2024. 

Mehr Infos - hier entlang

Schneller Wechsel zu Shopify Plus ohne Funktionsverlust

Mit dem Relaunch und der Entscheidung für ein alternatives Shopsystem wechselten sie zu einem System, dass ihnen deutlich mehr Spaß macht. Sie wollten Flexibilität, Unabhängigkeit und bessere Möglichkeiten zur Skalierung. All das fanden sie vereint in Shopify Plus. Das Ziel des Projekts war eine schnelle Migration zu Shopify, um sich final die Ziele für 2024 zu stecken. 

„In erster Linie haben wir den Relaunch sehr schnell über die Bühne gebracht und bringen müssen, weil der Black Friday vor der Tür stand und um schnell Umsätze zu generieren – wir sind froh, dass das geklappt hat.“ - Nils Merker, Petromax

Der Umzug des Shops in nur 5 Wochen war möglich, da alle Funktionalitäten und das Design des alten Shops grundlegend übernommen wurden. Es blieb kein Platz für Schnickschnack, aber genau das war so gewollt. Die Extras bekommen Sie nun im Rahmen des Expert Services mit Eshop Guide, den Petromax im Anschluss an das Migrationsprojekt gebucht hat.

Neue und alte Funktionen im Onlineshop von Petromax

Im neuen Shopify Plus-Shop wurden eine ganze Reihe an Funktionen und Apps eingerichtet, die es so oder so ähnlich auch in Shopware gab. Dazu zählt unter anderem Yotpo für Reviews, die Investor Locator App, die Tracking-Tools Analyzify, ADCELL und Agency Alanytics, eine Bundle-App, Langify für Mehrsprachigkeit und Retention X für datengetriebene Produktempfehlungen.

„Wir sind echt dankbar, dass Alex nicht nur die Schnittstellen und die Logiken mitgebracht hat, um den Relaunch schnell umzusetzen, sondern dass er und das gesamte Team mit unseren anderen Dienstleistern wunderbar zusammen gearbeitet hat. Das hat einfach super gepasst.“ – Nils Merker, Petromax

Auch wichtige Schnittstellen, wie ein ERP und Warehouse Software wurden angebunden. Hier stand Shopify Experte Alex mit der Schnittstellen-Agentur von Petromax im ständigen Austausch, um diese reibungslos an Shopify Plus anzubinden.

Das Ziel: 3x so viel Umsatz in 2024  

Mit dem neuen Onlineshop setzte sich Petromax neue Ziele. Nils erzählte uns, dass das Unternehmen ihren Umsatz im D2C-Bereich 2024 verdreifachen möchte. Dabei wollen sie Marktplätze stärker anvisieren, um sich dort exklusiv zu positionieren. Weitere Ziele sind die Verbesserung der Conversion und des durchschnittlichen Warenkorbwerts (AOV). Außerdem soll der Shop noch besser performen und schneller werden. 

Mit dem Wechsel zu Shopify Plus konnten sie die Weichen für ihre Ziele stellen. Konkrete Maßnahmen zur Erreichung dieser entwickelten wir gemeinsam mit Petromax im Expert Service. Der Anschlussservice beinhaltet die intensive Begleitung der Onlinehändler:innen nach dem Projekt, die strategische Beratung und deren Umsetzung. 

Lesetipp:Shopware Migration – So gelingt dein Wechsel zu Shopify

Maßnahmen des Expert Service nach der Migration

Kundenbewertungen Shopify Plus Shop

Wie will Petromax nachhaltig die Umsätze ihres Onlineshops erhöhen? Wir wollen und dürfen hier nicht die komplette Strategie des Outdoor-Händlers darlegen, können aber sagen, dass es ein Zusammenspiel aus Marketing-Maßnahmen und Optimierungen im Onlineshop ist. Zum einen arbeitet Eshop Guide mit der internen Marketingabteilung und der SEO Agentur von Petromax im Austausch.

Zum anderen wird der Shopify Shop kontinuierlich optimiert und neue Funktionen implementiert. Zum Beispiel:

  • Newsletter im Footer
  • Dankseite für Newsletteranmeldungen
  • Die „Back in Stock Notification“ auf der Produktseite
  • Farbige Absetzung des Sale-Menüpunkt
  • Optimierung PX Menü Funktionalität und Responsiveness
  • Geschenkgutscheine bei empfohlenen Produkten
  • Anzeige von Produkten und Kollektionen im Blogbeitrag
  • Integration von Kundenbewertungen mit Yotpo

Das war es natürlich noch nicht. Im laufenden Expert Service können unsere Kund:innen, in dem Fall Petromax, jederzeit mit Wünschen auf uns zukommen. Wir setzen alles um, was möglich ist und unterstützen beim Unternehmenswachstum.

 

Du möchtest deine Umsätze ebenfalls verdreifachen? Shopify macht es möglich.

Jetzt kostenlos beraten lassen

×

Kontaktiere Eshop Guide

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Eshop Guide GmbH. Mehr Infos anzeigen.
×

Erhalte wertvolle Tipps von deutschen Shopify Experten und werde ein besserer Onlinehändler. Melde dich einfach unten an.