Super simpel & kostenlos Feedback sammeln: So findest Du heraus was deine Kunden über deine Marke denken


Super simpel & kostenlos Feedback sammeln: So findest Du heraus was deine Kunden über deine Marke denken

Begeisterte Kunden sind die beste Grundlage, damit dein Business weiter wächst. Einerseits haben zufriedene Kunden einen höheren Customer Lifetime Value, andererseits ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass dieser Kunde dein Business weiterempfiehlt. Wie kannst Du aber verlässlich messen, wie begeistert deine Kunden sind? 

Klar erhält man ständig Feedback, dieses bewegt sich allerdings immer in den Extremen. Was denken jedoch die große Masse an Kunden, mit denen Du nach dem Kauf keinen Kontakt hast? 

Wahrscheinlich hast Du schon bemerkt, wie bei jeder Service Email und Support Seite von größeren Firmen mit kleinen Smileys nach deiner Zufriedenheit gefragt wird.

Wir möchten Dir eine Möglichkeit vorstellen, wie Du so ein System mit deinem Shopify Shop und Emails umsetzt. Dazu haben wir ein kleines Stück Code vorbereitet, durch das deine Kunden mit einem Klick Feedback geben können. 

Ein einziger Klick für umfassende Einblicke in die Zufriedenheit deiner Kunden

Du denkst vielleicht, dass ein umfangreicher Fragebogen zur Kundenzufriedenheit die besten Ergebnisse liefert. Wir wollen uns nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber einerseits ist es erwiesen, dass auch sehr einfache Fragebögen den Zusammenhang zwischen Zufriedenheit und Umsatz sehr gut darstellen. Andererseits wollen wir Dir Geld, und Deinen Kunden Zeit, sparen.

Ein guter Prozess zur Messung der Kundenzufriedenheit sollte folgende Merkmale aufweisen:

  • Sehr einfach auszufüllen, um auch genügend Antworten zu erhalten
  • Automatisiert, so dass man an möglichst vielen Stellen fragen kann
  • Kontinuierlich, so dass Du die Werte vergleichen und verbessern kannst

Unser Ansatz ist simpel, automatisiert und kontinuierlich (ach ja, und kostenlos)!

Du erfragst in zwei einfach Schritten die Zufriedenheit deiner Kunden.

1. Eine Auswahl aus drei Bewertungen, die sehr simpel und visuell ansprechend ist. Die Smileys linken jeweils zu verschiedenen Unterseiten in deinem Shop, so dass jeder Klick dir schon eine Idee gibt, wie zufrieden deine Kunden sind.

Super simpel & kostenlos Feedback sammeln: So findest Du heraus was deine Kunden über deine Marke denken -

2. Nachdem ein Kunde seine Auswahl in Schritt 1 gemacht hat leiten wir ihn zu einer weiteren, optionalen Befragung weiter. Dafür verwenden wir eine eingebettete Google Form, die dazu gedacht ist, den NetPromoterScore zu messen. Dieser misst die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kunde dein Business weiterempfiehlt. Andere Fragebögen und Messmethoden sind natürlich auch denkbar.

Super simpel & kostenlos Feedback sammeln: So findest Du heraus was deine Kunden über deine Marke denken -

5 Minuten reichen, damit auch Du die Zufriedenheit deiner Kunden messen kannst

Zuerst legen wir drei Unterseiten für die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten hinter den Smileys an. Auf diesen Unterseiten betten wir die vorbereitet Google Form ein. 

1. Drei Unterseiten anlegen

Lege im Shopify Admin drei Seiten mit folgenden Titeln an:

  • Feedback Sad
  • Feedback Neutral
  • Feedback Happy

Super simpel & kostenlos Feedback sammeln: So findest Du heraus was deine Kunden über deine Marke denken -

2. Google Form kopieren und abspeichern

Du kannst Dir hier unserer vorbereitete Form kopieren und in deiner Drive speichern.

Super simpel & kostenlos Feedback sammeln: So findest Du heraus was deine Kunden über deine Marke denken -

Nachdem Du jetzt deinen eigenen Fragebogen hast kannst Du ihn in deine Webseite einbetten.

3. Google Form auf Feedback-Seiten einbetten

Dazu musst Du in der Google Form oben rechts auf "Senden" klicken und den Code im Menüpunkt "< > Einbetten" kopieren.

Du kannst vorher die Höhe und Breite der Form zum einbetten auswählen. In der Regel ist eine Seite 1200px breit, probiere allerdings aus, welche Maße am besten für Deine Seite passen.

Füge den kopierten Code jeweils in die drei vorbereiteten Feedback-Seiten ein. Wechsel dazu im Seiteneditor auf die HTML Ansicht und füge den Code ein.

Super simpel & kostenlos Feedback sammeln: So findest Du heraus was deine Kunden über deine Marke denken -

An den richtigen Stellen nach Feedback fragen

Je nach Art deines Businesses macht es an unterschiedlichen Stellen Sinn die Kundenzufriedenheit abzufragen. Wir haben ein Stück Code vorbereitet, welches Du in deinem Shopify Store und Emails reinkopieren, und bei Bedarf natürlich anpassen, kannst. 

In automatischen Kundenbenachrichtigungen und Emails (z.B. Versandbestätigung, Bestellbestätigung, usw.)

Es ist sinnvoll in transaktional Emails nach der Service-Erfahrung deiner Kunden zu fragen. Dazu kannst Du die passende "Notification" wählen und an einer passenden Stelle unseren Code einbauen.

Wähle dazu eine Zeile, die auf das Ende einer Tabelle folgen (markiert durch "</table>").

Super simpel & kostenlos Feedback sammeln: So findest Du heraus was deine Kunden über deine Marke denken -

Unter "Preview" kannst Du das Ergebnis betrachten und ggf. die Position anpassen.

Auf Unterseiten

Womöglich nutzt Du Unterseiten, um Hilfe und zusätzliche Ressourcen für deine Kunden anzubieten. Dann kann es Sinn machen, auf diesen Seiten nach Feedback zu fragen. Im Endeffekt musst Du den Code nur ans Ende des entsprechenden HTML Templates kopieren. Diese Videos zeigen wie.

Option A: Feedback Formular auf allen Seiten anzeigen

Option B: Feedback Formular auf speziellen Seiten anzeigen

Auf Blogeinträgen

Hier funktioniert es genauso wie bei den Unterseiten. Statt nach "page.liquid" würdest Du allerdings nach "article.liquid" suchen bzw. ein neues Template "article.feedback.liquid" anlegen.

Fazit: 5 Minuten Vorbereitung machen Dich zu einem schlaueren Entrepreneur 

Kannst Du es Dir leisten, die Zufriedenheit deiner Kunden nicht genau zu kennen? Egal ob Dein Business am Anfang seiner Entwicklung steht oder Du schon Bestellung nach Bestellung abwickelst, für eine nachhaltige Entwicklung brauchst Du glückliche, und somit loyale, Kunden. 

Der vorgeschlagene Ansatz ist einer von vielen und soll Dich inspirieren, das Heft des Handelns zu übernehmen und aktiv mit deinen Kunden zu interagieren. Sie und deine Bilanz wird es Dir danken :)