Eshop Guide sind Deutschlands bestbewertete Shopify Experten. Kontaktiere uns jetzt und arbeite mit den Besten.

Wie physische Verkaufskanäle mit Shopify PoS Umsatz und Kundenbindung steigern

Wie physische Verkaufskanäle mit Shopify PoS Umsatz und Kundenbindung steigern

Kostenloser PDF Download

Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem 70-seitigen Shopify Plus Whitepaper. Lese reale Fallstudien und finde heraus wie Shopify Plus Händler jährlich ihren Umsatz verdoppeln.

Zum Whitepaper

Physische Verkaufskanäle stärken die Markenbindung und bringen Umsatz

Es ist heutzutage nicht unüblich, dass der Handel den Kunden folgt. Neben klassischen Auftritten bei Messen, werden Popup Stores und Events wie Festivals immer wichtiger. Sie sind ideal für die Markenbildung und für neue Marken können solche Aktionen echte Umsatztreiber sein.

Darüber hinaus ermöglichen flexibel gestaltbare physische Verkaufsstellen das Testen neuer Produkte und Märkte bei überschaubaren Kosten. Wenn eine Marke bis jetzt nur online vertreten war, erhält sie nun Zugang zu wertvollem Kundenfeedback - live und in Farbe.

Man kann beobachten wie die Kunden mit dem Produkt oder einer Kollektion interagieren und darauf eingehen.

Auf Basis von Shopifys POS System werden neben den Produkten nur vier Dinge benötigt: ein Ipad, eine Kassenschublade, ein Kartenleser und ein Belegdrucker.

Ein Popup Store bringt wichtige Wachstumsimpulse

Wie mächtig und wertvoll - betriebswirtschaftlich wie persönlich - ein Popup Store sein kann, zeigt das Beispiel von My Makeup Brush Set.

 Erst im März 2014 gegründet hat die Marke im ersten Halbjahr 2016 schon $3.8 Mio. umgesetzt. Ihr erstes physisches Auftreten war ein Katalysator für diese Entwicklung:

Der Popup Store hat 10 mal mehr Umsatz eingebracht als die Aktion gekostet hat.

  • An einem einzigen Tag wurden $150.000 umgesetzt.
  • Der durchschnittliche Einkaufswert war deutlich höher als im Onlineshop

     Auf einer persönlichen Note hat der Popup Store auch die Gründer geprägt. Ein viel höherer Andrang als erwartet und ein intensiver Austausch mit den Kunden waren sehr motivierend und haben den weiteren Werdegang des Unternehmens geprägt.

    Das phänomenale Wachstum des Unternehmens gelang dank einer in 2014 noch recht frischen Influencer Strategie. Die eingesetzte Kampagne ist sehr konkret definiert, deswegen gibt es hier eine Übersicht der Details: 

    • Facebook Influencer mit mehr als 25.000 Followern haben kostenlose Produkte im Austausch für Reviews erhalten.
    • Jeder Kunde, der das Produkt auf Youtube bewertet hat erhielt kostenlose Zusatzprodukte.
    • Wiederkehrende Kunden konnten einem exklusiven Referral Program beitreten.

    Quelle: shopify.com

    Shopify Point-of-Sale in Deutschland nutzen

    Die GoBD (Grundsätze ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme) stellen an deutsche Händler hohe Anforderungen für die Nutzung elektronischer Kassensysteme. Eine existierende Lösung für Shopify Händler ermöglicht die Nutzung des Shopify-eigenen elektronischen Kassensystems (Shopify PoS) ohne Angst vor der Steuerprüfung haben zu müssen.

      Kostenloser PDF Download

      Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem 70-seitigen Shopify Plus Whitepaper. Lese reale Fallstudien und finde heraus wie Shopify Plus Händler jährlich ihren Umsatz verdoppeln.

      Kostenlos herunterladen