Unverbindliche Kostenschätzung für dein Shopify Projekt

Beantworte einfach ein paar Fragen zu deinem Vorhaben.
Danach erfährst du sofort, was eine professionelle Unterstützung
von unseren Shopify Experten kosten könnte.

Automatisierter Versand und Retourenabwicklung mit Shopify und Sendcloud

Die Abwicklung einer Webshop Bestellung kann mithin recht mühsam sein. Gerade wenn du deine Produkte weltweit anbietest ist die Auswahl eines passenden Versanddienstleisters sehr aufwändig. Viele dieser Dienstleister, wie z.B. DHL, sind nicht vollständig mit Shopify integriert. Die Versanddaten händisch von Shopify in die Sendungsportale zu kopieren ist kaum nachhaltig durchführbar.


Eshop Guide empfiehlt

Sendcloud ist ein Versandtool für Onlineshops, das sich direkt in die Bestellübersicht von Shopify integriert. In Sendcloud kannst du bei jeder BEstellung zwischen DHL, UPS oder DPD wählen, je nachdem was am besten und am günstigsten ist. Das beste: Du bekommst die Versandmarken zum Geschäftskundenpreis, sparst also gegenüber den normalen Konditionen der Dienstleister.

Zusätzlich kannst du auch deine Shopify Retouren direkt über Sendcloud abwickeln. Dazu verwendet Sendcloud ein Retourenportal, in dem sich deine Kunden eine Rücksendemarke ausdrucken können.

Alle Vorteile von Sendcloud auf einen Blick:

  • Mit Sendcloud hast du alle Sendungen im Überblick und kannst stets den aktuellen Sendestatus erfragen ohne das System wechseln zu müssen.
  • Es ist möglich automatisch personalisierte Tracking Mails in mehreren Sprachen zu versenden.
  • Über andere Kundenbenachrichtigungen kannst du deine Kunden während des Shipping-Prozesses auf dem Laufenden halten.
  • Mit einem kostenlosen Plug-In kannst du Sendcloud direkt an Shopify anbinden. Im Tool ist es möglich sämtliche Adressaufkleber zu erstellen, die du gegebenenfalls speichern kannst.
  • Du hast auch die Option Pakete mit mehreren Versanddienstleistern zu verschicken. Aktuell kann man das Tool mit DHLDPD und UPS verwenden, auch ohne einen individuellen Vertrag mit diesen Shipping Dienstleistern.
  • Zusätzlich ist es möglich günstige Versandkonditionen zu erhalten.  
  • Im Retourenmodul können deine Kunden direkt Adressaufkleber für Rücksendungen erstellen.
  • Das Retourenportal kannst du personalisieren und deinem Online Shop anpassen. Auch hier hast du all deine Rücksendungen mit dem dazugehörigen Versandstatus im Überblick.

Und so verknüpfst du Shopify mit Sendcloud:

  1. Registriere dich bei Sendcloud auf der Page und logg dich ein.
  2. Im Menü oben links klickst du auf „Einbindungen“ und erhältst ein Verzeichnis über alle Integrationen und Module. Hier versteckt sich auch das Shopify-Modul. Klicke auf „Aktivieren“.
  3. Gehe nun auf den Shopify App Store und finde das Sendcloud Modul. Die Schnittstelle ist kostenlos. Klicke hier auf „Get“.
  4. Um das Plug-In verwenden zu können, logg dich nun mit deiner Shop-URL ein und klicke im nächsten aufkommenden Fenster auf „Install App“.
  5. Jetzt ist das Tool bereit mit dem Automatisieren deines Versandprozesses loszulegen, logg dich lediglich bei Sendcloud ein.

Zu sehen bei

Janebox

So richtig sehen könnt ihr das nicht - Sendcloud ist ja erst nach aufgegebener Bestellung und hinter den Kulissen aktiv. Wir haben bisher bei allen unseren Kunden, die Sendcloud verwenden, durchweg positives Feedback erhalten. 


×

Kontaktiere Eshop Guide

Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden zurück.



Keine Lust auf Formular?

0234 5200 9735
(Mo.-Do. 10-17 Uhr)

Live Chat
(Mo.-Do. 10-17 Uhr)
×

Erhalte wertvolle Tipps von deutschen Shopify Experten und werde ein besserer Onlinehändler. Melde dich einfach unten an.