Workshop International Verkaufen: mehrere Sprachen, Währungen & Märkte


Verkaufe mit einem einzelnen Shopify Store an internationale Märkte.

Leiter: Patrick Rosenblatt

Diese Themen sind Teil des Workshops

  • Mehrsprachiger Onlinestore & Checkout
  • Anzeige mehrerer Währungen
  • Einrichtung von internationalem Versand und Steuern
  • Einrichtung von länderspezifischen Domains
  • Länderspezifische Popups und Landing Page Fotos im Slider
  • Insgesamt 60 Minuten persönliche Beratung und wertvolle Ressourcen
  • Individuelle Fragen, Antworten & Beratung, kein Einheitsbrei

Beschreibung

In diesem Workshop machen wir deinen Onlineshop bereit für den internationalen Markt. Nach dem Workshop kannst du deinen Shopify Store übersetzen, die Anzeige weiterer Währungen zulassen und länderspezifische Inhalte bestimmen.

Mehrsprachiger Shopify Store & Checkout

Mit Hilfe einer von uns installierten App kannst du fast alle Elemente deines Shops in eine unbegrenzte Anzahl an Sprachen übersetzen. Lediglich die Benennung der Zahlungs- und Versandoptionen im Checkout lassen sich nicht übersetzen.

Wir richten dir die App ein, zeigen dir wie sie funktioniert und implementieren wenn gewünscht ein Element zur manuellen Auswahl der Sprache für deine Besucher.

Mehrsprachige Rechnungs- & Emailtemplates

Nicht nur der Onlinestore, auch die Kundenkommunikation sollte mehrsprachig sein. Damit das klappt stellen wir dir mehrsprachige Templates für Rechnungen und Kundenbenachrichtigungen zur Verfügung.

Einrichtung von internationalem Versand und Steuern

Die Steuern und Versandkosten werden auf Basis der Liefer- bzw. Rechnungsadresse berechnet. Wir unterstützen dich bei der Einrichtung der internationalen Versand- und Steuerzonen.

Anzeige mehrerer Währungen

Auch hier greifen wir auf eine App zurück, welche die Anzeige der Produktpreise in einer beliebigen Währung ermöglicht. Dies kann automatisch basierend auf der IP Adresse oder durch eine manuelle Auswahl des Besuchers ermöglicht werden. Bitte beachte, dass der Checkout und die Bezahlung weiterhin in in der Basiswährung deines Shops durchgeführt wird.

Einrichtung von länderspezifischen Domains

Die Nutzung länderspezifischer Domains (z.B. fr.shop.de oder shop.fr) ist in einem internationalen Shop sinnvoll. So können IP-basierte Weiterleitungen eingerichtet werden, so dass jeder Besucher automatisch die richtige Sprache & Währung sieht. Darüber hinaus sind so auch die übersetzten Versionen deines Shops SEO optimiert. Wir unterstützen dich im Workshop bei der Einrichtung weiterer Domains in deinem Shopify Store.

Länderspezifische Popups und Landing Page Fotos im Slider

Durch automatisierte Weiterleitungen wird die Erstellung länderspezifischer Marketingkampagnen noch einfacher. Du kannst Discount Counts, featured Collections und weitere wichtige Informationen domainspezifisch anpassen.

Ablauf

  1. Wähle und reserviere eine für Dich passende Zeit
  2. Bestätige deine Reservierung indem Du die Bestellung abschließt
  3. Fülle den Fragebogen in der Bestätigungsmail zur Vorbereitung auf den Workshop aus
  4. Durchführung des digitalen Workshops
  5. Du bist zufrienden oder erhältst dein Geld zurück

Leitung des Workshops

Als ehemaliger Banker liebt Patrick seine Zahlen und sein Fokus liegt auf dem Design effizienter Geschäftsprozesse, entweder für mehr Umsatz oder für niedrigere Kosten.

Dabei sucht und findet er Ansätze für jede Funktionalität mit Shopify. Seinen umfassenden Erfahrungsschatz setzt er begeistert zur Lösung bekannter und neuer Anforderungen ein.

Bewertungen zu Eshop Guide

Sonderpreis €247 Normaler Preis statt

€299

zzgl. Mehrwertsteuer
  • 99.99% mehrsprachiger Onlineshop und Checkout
  • Automatische Anzeige von Sprachen und Währungen
  • Länderspezifische Kampagnen & Inhalte
  • Unbegrenzte Anzahl an Sprachen und Währungen möglich