Shopify Deutschland Guide #2: Zeit sparen beim Produkte importieren [VIDEO]


Alles dreht sich bei deinem Onlineshop um die Produkte. Oft landen Besucher von Anzeigen, Google oder Blogs direkt auf der Produktseite. Dies ist auch der Ort wo die Kaufentscheidung getroffen wird. Eine simple Produktverwaltung ist also unverzichtbar. 

Des weiteren baust Du auf Basis deiner Produktdaten Kollektionen auf, betreibst Email Marketing, legst Werbekampagnen an, regelst das Inventar und vieles mehr. Dementsprechend problematisch ist es, wenn Du die Produktdaten nicht sauber anlegst bzw. nicht effizient anpassen kannst.

Bonus: Lade Dir hier den Shopify Starter Guide als interaktives PDF herunter.

Vermeide Fehler bei der Pflege von Produktinformationen

Alles dreht sich bei deinem Onlineshop um die Produkte. Oft landen Besucher von Anzeigen, Google oder Blogs direkt auf der Produktseite. Dies ist auch der Ort wo die Kaufentscheidung getroffen wird. Eine simple Produktverwaltung ist also unverzichtbar. 

Des weiteren baust Du auf Basis deiner Produktdaten Kollektionen auf, betreibst Email Marketing, legst Werbekampagnen an, regelst das Inventar und vieles mehr. Dementsprechend problematisch ist es, wenn Du die Produktdaten nicht sauber anlegst bzw. nicht effizient anpassen kannst.

Per CSV Import 1, 100 oder 100.000 Produkte in Shopify anlegen

Immer wenn wir manuell Daten in den Shops unserer Kunden pflegen sind wir um die Import und Export Funktionen von Shopify dankbar. Im Fall der Produkte ist es vor allem für einen neu aufgesetzten Shop eine der vielleicht wichtigsten Funktionen.

Lege zuerst einige Produkte manuell an um ein Gefühl für die vorhandenen Daten zu bekommen. Diese manuell angelegten Produkte kannst Du nun exportieren und mit weiteren Produkten per Liste ergänzen.

In diesem Artikel gehen wir noch ausführlicher auf die Produkt CSV ein.

Nicht so kompliziert wie Du denkst

Es gehört auch nicht zu unseren Lieblingsaufgaben Produktlisten zu pflegen. Nichtsdestotrotz ist es für Onlineshops mit großen Produktkatalogen unumgänglich. Also, fass' Dir ein Herz und probiere es aus.

Für den Fall, dass die Produktliste nicht richtig angelegt ist bekommst Du detaillierte Informationen von Shopify, was Du wo zu verändern hast.   

Kostenlose Hilfe, Tipps & Tricks

In unserer "Shopify Deutschland Tutorial" Reihe zeigen wir Schritt für Schritt, wie man mit Shopify einen Onlineshop aufsetzen kannst. Jede Woche gibt es eine neue Episode.

320.000 Händler verkaufen schon mit Shopify in ihren Online- & Popup-Stores, auf Facebook, Instagram & Co.

Jeden Dienstag erfährst Du in unserem "Shopify Deutschland Tutorial", wie auch Du schnell und unkompliziert deine Geschäftsidee mit Shopify umsetzt und automatisierst.

In dem Tutorial erklären Dir Deutschland's #1 Shopify Experten, wie Du...
...dir den Start in den Onlinehandel mit guter Planung einfach machst
...einen wunderschönen und professionellen Shop baust
...Geld und Nerven bei der Umsetzung deiner Prozesse sparst
...mit den richtigen Tools Marketing und Vertrieb automatisierst
...wie Du rechtlich auf der sicheren Seite bist
...Shopify kostenlos und unverbindlich testen kannst - solange Du willst

Bleibe bei Facebook oder Youtube auf dem Laufenden
Viel Spaß :)

Und jetzt bist Du dran

Kommentiere mit Deinen Fragen oder Erfahrungswerten. Verpasse keine Chance, Deinen Shop weiter zu optimieren, indem Du Dich für unseren Newsletter anmeldest.

P.S.: In der Shopify Deutschland Facebook Gruppe kannst Du Dich mit anderen Händlern aus der Deutschen Shopify Community austauschen.

Dir gefällt was Du liest? Plane die Umsetzung in deinem Shop:

Informiere uns über dein Interesse zum Service oder wähle weitere interessante Services für dein Projekt