Beachte SEO/SEM bei deiner Migration zu Shopify, sonst...


Beachte SEO/SEM bei deiner Migration zu Shopify, sonst...

Bereite deine Kunden und Suchmaschinen "seelisch" vor

Die Migration eines Webshops ist ein großes Projekt. Um Verunsicherung bei Deinen Kunden zu vermeiden, sollten tiefgreifende Änderungen behutsam eingeführt und vorab per Email angekündigt sowie die Reaktion der Nutzer genau beobachtet werden.

Wichtig ist aber auch, einen vernünftigen Zeitpunkt für den Umzug auszuwählen. Selbst ein sehr gut vorbereiteter Webseitenumzug wird einen Effekt auf Besucherzahl und Conversions haben, daher sollte der Wechsel möglichst dann vollzogen werden, wenn gerade wenig Umsatz erwartet wird.

Daher: Mach Dich mit deiner Seite vertraut und verstehe, was Google und deine Besucher schätzen und was auf keinen Fall verloren gehen darf. Nimm dir die Zeit, das gründlich vorzubereiten.

Riskiere bei einem Umzug nicht dein Rankung

SEO bei der Shopifymigration ist ein Punkt, zu dem wir immer wieder angesprochen werden.

Zunächst verhält es sicher sehr analog zu Webseitenumzügen allgemein: Damit Du Deine SEO Relevanz behälst musst du Google Bescheid geben, was du vorhast.

Shopify hat ein 301 Feature, mit dem ihr eure alten URLs auf das neue Format übertragen könnt und sicherstellt, dass Bookmarks etc. weiterhin funktionieren.

Des Weiteren kann man natürlich auch die Sitemap der neue Seite in das Google Webmastertool übermitteln, damit neue Inhalte fix erfasst und indexiert werden.

Identifiziere die wichtigsten Inhalte

Um den Umzug bestmöglich zu planen ist eine gute Kenntnis der aktuellen Seite notwendig. Du solltest dir im klaren sein, wie Deine Kunden Deine Shop verwenden, wo sie ankommen, welche Inhalte sie lesen und was geteilt wird.

Diese Daten erhält man über gängige und größtenteils kostenlose Analysetools wie Google Analytics. Nicht nur Google kennt eure Seite, sondern auch Deine bestehenden Kunden.

Bei der Neuaufstellung sollte daher auch bedacht werden, dass bereits vorhandene und funktionierende Mechanismen beibehalten werden.