Häufige Fragen und Antworten aus unserem Live Chat


Häufige Fragen und Antworten aus unserem Live Chat

Kunde: Hallo zusammen, Können Sie mir erklären wie der Prozess bei der Zahlungsmethode "Vorkasse" funktionieren würde? Kann man den Zahungseingang dann bei Shopify im Backend manuell eintargen, sodass die Bestellung erst dann an den Fullfillmentpartner geht?
Patrick: Hi! Du würdest eine Manuelle Payment Method "Vorkasse" anlegen, welche die Kunden dann zur Zahlung verwenden können. Dann musst Du sie noch informieren, wohin sie das Geld überweisen sollen. Dann kannst Du dein Konto regelmäßig prüfen und bei Eingang den Status auf "Paid" setzen. Je nachdem wie Du Bestellungen an deinen Partner schickst, kann man das ggf. vom Zahlungsstatus abhängig machen.


Kunde: Hi! also ich bin sehr interessiert an shopify und mir gefallen auch eure hilfeseiten und beiträge via blog und youtube. ein wenig hilfe bräuchte ich aber schon beim aufsetzten meines shops
Patrick: Sehr gerne! Am besten Sie schreiben uns eine kurze Email an hello@eshop-guide.de und dann machen wir einen kurzen Call aus, um die Ihre Anforderungen zu besprechen.
Kunde: ok super. meine testversion läuft bald aus. möchte nicht lange warten sondern shopify gleich bestellen. im backend habe ich bemerkt dass shoopify nach kreditkartennummer fragt. ich habe normales girokonto. kann ich die auch eingeben. dann kann ich nämlich einiges schon vorher machen bevor sie eingreifen
Patrick: Wir können dir auch einen Shop mit unbegrenzter Testphase anlegen. Schreibe einfach deinen Projektnamen mit in die Email, dann legen wir einen an.
Kunde: habe denke ich lange genug getestet :) livesystem ist immer besser. kann ich hinterher meinen nshop eigentlich für außenstehende unsictbar machen? glaube über theme müsste es machbar sein.. sandbox modus
Patrick: Ok :) ja, unter Online Store -> Preferences kannst du einen Passwortschutz einrichten und so lange behalten, bis du eröffnen willst
Kunde: oder so genau..stimmt :) ach noch eine letzte frage bevor ich die liste zusammenstelle: die zahlungsanbieter? soll ich stripe im ganzen wählen (kenne ich kaum, vertraue denen nicht) oder doch lieber einzeln beantragen?
Patrick: Mit Stripe werden mittelfristig Shopifys Transaktionskosten wegfallen (zumindest für Zahlung per Kreditkarte). Paypal würde ich extra machen. Einzeln beantragen ist auf jeden Fall üblicher.
Kunde: ok danke erst einmal.. ich melde dich wieder sobald die liste halbwegs fertig ist. kann paar tage dauern,. und danke für eure tollen service..weiter so!
Patrick: Sehr gerne! Wir freuen uns


Kunde: Hallo ,darf man die Agbs in den eigenen EShop einbauen ? Die hier auf der Seite sind
Patrick: Hi! Würde ich nicht empfehlen, aber es gibt eine kostenlose Möglichkeit, eigene zu erstellen: http://shop.trustedshops.com/de/rechtstexte/
Kunde: Was kostet es dort?
Patrick: Gar nichts :) Nein, kein aber. Da kommt auch unsere AGB her und der von vielen unserer Kunden.
Kunde: Super, danke!
Patrick: Gerne, viel Erfolg!


Kunde: Hallo. Wir möchten zur Aufnahme von Telefonbestellungen in den USA Shopify nutzen. Unsere US-Mitarbeiterin nimmt die Telefonbestellungen auf, gibt diese in den Shop (3 Produkte mit Varianten) ein und führt auch die Bezahlung durch (Kreditkarten + Paypal) Geht dies ohne Payment Provider?
Patrick: Hi! Also mit Paypal habt ihr ja sowieso schonen einen Payment Provider, wenn ihr Kreditkartenzahlungen annehnen möchtet braucht ihr auf jeden Fall auch dafür einen Provider. Du musst die Daten der Kreditkarte des Kunden ja irgendwo eingeben, damit sie belastet wird.
Kunde: Ok. Somit müsste ich wie auch bei anderen Shopsystemen (Shopware, Magento, ...) bspw. für die USA auf Wirecard zurückgreifen. Wird dies automatisch von Shopify übernommen oder muss ich Kontakt mit dem Payment Provider aufnehmen und einen zusätzlichen Akzeptanzvertrag abschließen?
Patrick: Genau! Der Zahlungsanbieter übernimmt typischerweise die Anbindung. Alternative zu Wirecard wäre zum Beispiel Stripe. Im Rahmen deines Vertrags mit dem Zahlunsdienstleister ist das normalerweise geregelt.
Kunde: Ok, verstanden. Weitere Frage: In den USA exisitert die sogenannte Sales Tax. Ist diese bei Shopify als US-System automatisch vorhanden?
Patrick: Ja, die 62 verschiedenen Steuersätze (oder wie viele es da genau gibt) sind schon hinterlegt und werden dann entsprechend der Lieferadresse berechnet. Kunde: Ok. Das ist ein klarer Vorteil gegenüber deutschen Shopsystemen oder?
Patrick: Ich bin zwar ein wenig voreingenommen, aber ja!
Kunde: Weitere Frage: ich habe mir für Shopify einen Test-Account angelegt. Unsere 3 Produkte beinhalten jedoch eine Vielzahl an Varianten. Bsp: Matratzenbezug in verschiedenen Größen. Können diese abgebildet werden?
Patrick: Ja, du kannst bis zu 3 "Dimensionen" (also zb Größe, Farbe, Stoff) pro Produkt haben und insgesamt 100 verschiedene Varianten daraus anlegen.
Kunde: Kann die Telefonistin denn auch bei der Wahl von 2 Produkten free shipping und bei einem Warenkorbwert von $100 einen Rabatt von 10% eingeben?
Patrick: Wenn sie die Bestellung über den Admin Bereich anlegt kann sie alle Posten individuell gestalten. Aber mit der Versandkostenlogik und  Rabatt Codes ginge es auch über die Ansicht als Kunde.
Kunde: Gut. Letzte Frage (auch wenn sie etwas einfältig erscheint) Warum benötige ich einen Payment Provider?
Patrick: Du brauchst ja bei Paypal über dein Privatkonto hinaus auch ein Geschäftskundenkonto. So ist es auch bei der Kreditkarte. Nur weil du als Privatperson eine besitzt kannst du keine Zahlungen von anderen Kreditkarten annehmen.
Kunde: Ok. Aber gibt es keine direkte Anbindung zwischen Shop und z.b. Amex? Oder stellen die payment Provider lediglich die Schnittstellen zwischen Shop und Kreditkarteninstitut dar?
Patrick: Genau, letztendlich geht es nur um die Schnittstelle. Mir ist nicht bekannt, dass es auch "direkt" geht, das soll aber nichts heißen. IdR willst du ja aber nicht nur Amex, sondern zumindest auch Visa und wenn man schonmal dabei ist Mastercard (und diners club ist in den Staaten auch noch so ein Ding).
Kunde: Ok. Verstanden. Dann stürze ich mich jetzt in meinen Shopify Test-Account und danke für deine tollen Antworten. Vielen Dank und ein schönes Wochenende. :)
Patrick: Wenn du uns eine kurze Mail schreibst können wir dir einen Teststore mit unbegrenzter Trial einrichten. Ich wünsche ich dir viel Erfolg und ein schönes Wochenende! :)